25. April 2016

tel-inform bei der Klever Nacht der Ausbildung

Junge Klever informieren sich bei tel-inform über den Lehrberuf Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

RP.de vom 25.04.2016 – Zahlreiche junge Klever nutzten die Chance bei der „Nacht der Ausbildung“, sich bei einem der teilnehmenden Betriebe über Inhalte der dort angebotenen Berufe zu informieren. Auch für tel-inform hat sich die Teilnahme gelohnt: Denn der von tel-inform angebotene Lehrberuf des Kaufmanns/Kauffrau für Dialogmarketing ist (noch) nicht so geläufig. „Viele kennen diesen Beruf nicht und fragen erst mal, was man darin macht“, so Brigitte Schweitzer, Personalleiterin bei tel-inform. „Wir sind ja kein klassisches Callcenter“, so Schweitzer. Stattdessen biete tel-inform auch innovative Kundenservicelösungen für Unternehmen an. Dieses Tätigkeitsfeld liege weit weg von dem des klassischen Callcenters.

Lesen Sie mehr 

06. April 2016

tel-inform Azubis als Energiescout ausgezeichnet

Auszubildende von tel-inform nehmen erfolgreich an dem Energiescout Wettbewerb teil

RP.de vom 06.04.2016 – Unternehmen, die mit Druckluft arbeiten, verlieren oftmals Luft durch Leck geschlagene Leitungen. Um solche Energiefresser zu vermeiden und Mitarbeiter auf ihren Energieverbrauch am Arbeitsplatz aufmerksam zu machen, nutzen viele Firmen den unvoreingenommenen Blick ihrer Auszubildenden.

Lesen Sie mehr

23. Februar 2015

tel-inform bekommt einen 2. Geschäftsführer

Bernhard Sack wird ab März 2015 zweiter Geschäftsführer

WAZ.de vom 23.02.2015 – Ein Foto der „Transamerica Pyramid“ hängt nicht bloß als Schmuck an der Wand. Es ist Erinnerung. In San Franciscos höchstem Gebäude – 265 Meter –hatte Bernhard Sack im 43. der 48 Stockwerke gearbeitet. Heute liegt sein Arbeitsplatz in Kleve ebenerdig. Im architektonisch recht schicken „tel-inform“- Gebäude am Tweestrom. „Ich finde es super, wieder hier am Niederrhein zu sein.“

Lesen Sie mehr

30. Juni 2014

tel-inform für familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet

Zum dritten Mal erhielt tel-inform das Zertifikat berufundfamilie

CallCenterProfi vom 30.06.2014 – Die tel-inform customer services GmbH ist am 17. Juni 2014 in Berlin zum dritten Mal für seine strategisch angelegte familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Der Klever Call Center-Dienstleister zählt deutschlandweit zu insgesamt 322 Arbeitgebern, die das Zertifikat erhielten. Darunter waren 157 Unternehmen, 126 Institutionen und 39 Hochschulen.

Lesen Sie mehr

9. Mai 2014

tel-inform Azubis schauten hinter die Kulissen des Borussiaparks

Stadionführung im Rahmen des Projekts „News to use“

RP vom 09.05.2014 – Fesih Güden und Noah Miri, Auszubildene bei tel-Inform und Teilnehmer des Projekts „News to use“, schauten kürzlich bei einer Stadionführung hinter die Kulissen des Borussiaparks in Mönchengladbach. Bei dem Projekt „News to use“ werden Lehrlinge und deren Ausbilder ein Jahr lang mit der Rheinischen Post beliefert und bekommen regelmäßig Fragen zu Artikeln und aktuellen Themen gestellt. Die intensive Beschäftigung mit einer Tageszeitung hilft dabei, die Allgemeinbildung zu verbessern. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, stehen auch Veranstaltungen wie die Stadionführung auf dem Projekt-Fahrplan.

Lesen Sie hier weiter

11. Februar 2014

TV: tel-inform engagiert sich für die Mitarbeiter

Thema „Vereinbarkeit von Pflege und Beruf“

In der Sendung „tw aktuell“ wurde das Thema „Vereinbarkeit von Pflege und Beruf“ thematisiert. tel-inform hat sich des Themas bereits angenommen, und so war Personalchefin Brigitte Schweitzer eine begehrte Interviewpartnerin.

Zum YouTube Video klicken Sie hier

20. Januar 2014

Inklusionsprojekt von tel-inform und Haus Freudenberg

Designworkshop zur Entwicklung neuer Produktideen initiiert

NRZ vom 20.01.2014 – tel-inform customer initiierte kürzlich zusammen mit der Haus Freudenberg GmbH ein Inklusionsprojekt der ungewöhnlichen Art. Dabei nahmen sechs Beschäftigte von Haus Freudenberg und einige Gruppenleiter sowie vier Teamleiter aus dem Hause tel-inform an einem Designworkshop zur Entwicklung neuer Produktideen teil. Geführt wurde der Workshop von drei jungen Designerinnen aus Berlin, die 2010 das Projekt „be able“ ins Leben riefen, das Menschen mit Behinderungen die Chance gibt zu Designern zu werden und ihre Produkte in Kleinserie zu vertreiben und bereits in sechs verschiedenen Werkstätten umgesetzt wurde.…

…Lesen Sie den ganzen Artikel

24. April 2013

tel-inform Mitarbeiter lassen Ihre Gesundheit checken

Zum zweiten Mal fand nun der Gesundheitstag der Firma tel-inform statt.

RP vom 17.04.2013 – Die Mitarbeiter der tel-inform customer services GmbH in Kleve hatten einen ganzen Tag lang die Möglichkeit, sich über verschiedene Sport- und Bewegungsangebote in Kleve zu informieren und kostenlos an den Gesundheits-Checks und Präventions-Angeboten aktiv teilzunehmen…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
16. März 2013

Aufgaben-Komplettpaket im Servicecenter

Lukas Steplewski macht bei der Firma tel-inform in Kleve eine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing.

RP vom 16.03.2013 – Dass Lukas Steplewski jetzt eine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing macht, war ein Zufall und ein Glücksfall für den 23jährigen. Nachdem er eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann abgebrochen hatte, fing er bei der Firma tel-inform in Kleve als Telefonist an, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen…

…lesen Sie hier weiter.
16. Februar 2013

tel-inform gehört zu den besten Arbeitgebern

Wo finden Mitarbeiter die besten Arbeitsbedinungen im deutschen Mittelstand?

Niederrhein Nachrichten vom 16.02.2013 – Die Antwort liefert seit 2002 der von compamedia organisierte Arbeitgeber – Wettbewerb “Top-Job”. Die tel-inform customer services GmbH gehört in diesem Jahr zu den ausgezeichneten Unternehmen…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
25. November 2011

Ausgezeichnete Ausbildung

tel-inform Azubi Christopher Clayton gewinnt IHK-Preis. Angehende Kommunikationsfachleute sind in Kleve gut aufgehoben.

NRZ vom 25.11.2011 – Das Berufsbild ist vergleichsweise neu. Eine hervorragende Adresse für angehende Kommunikationsfachleute befindet sich in Kleve. tel-inform hat bereits zum zweiten Mal den Jahrgangsbesten des Kammerbezirks der Niederrheinischen IHK ausgebildet…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
20. August 2011

Blut spenden, Leben retten ! tel-inform lädt zur Blutspende ein

Gerade im Sommer drohen Engpässe in der Blutversorgung.

Klever Wochenblatt vom 20.08.2011 – Am 25. August 2011 lädt tel-inform in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz erstmalig zur Blutspende ein. In der Zeit von 11 Uhr bis 15:30 Uhr ist das Blutspendemobil auf dem Gelände der Firma tel-inform im Einsatz…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
1. Juni 2011

Umfrage: Beschäftigung im Kleverland

Heinz Sack, Geschäftsführer tel-inform 280 Mitarbeiter.

RP vom 01.06.2011 – “Es ist für Unternehmen, die Mitarbeiter suchen nicht einfach. Aber eine Vielzahl von zusätzlichen Leistungen haben positive Auswirkungen – wie Kinderbetreuung.”…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
12. Februar 2011

tel-inform: Standbein in Bocholt

Callcenter wächst wieder. Geschäftsführer Heinz Sack: ” In der Region sind kaum noch qualifzierte Arbeitskräfte zu bekommen.”

Niederrhein Nachrichten vom 12.02.2011 – Das Klever Callcenter tel-inform ist mit seiner Entwicklung zufrieden. ” Nach einer Delle im vergangenen Jahr, geht es wieder kräftig aufwärts, ” sagt Geschäftsführer Heinz Sack…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
10. November 2010

“Made in Kleve” Freunde und Förderer waren zu Gast bei tel-inform

Geschäftsführer Heinz Sack hatte eingeladen, um das Service- und Businesscenter vorzustellen.

NRZ vom 09.11.2010 – Der Dienstleister beschäftigt zurzeit 270 Mitarbeiter und in Bocholt ist derzeit eine zweite Niederlassung im Aufbau…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
9. September 2009

tel-inform gut am Wind

Vor einem Jahr wurde das Klever Unternehmen tel-inform -als einziges seiner Branche- vom Bundesfamilienministerium für seine nachgewiesene Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.

www.callcenterprofi.de vom 09.09.2009 – Jetzt geht der Call Center-Dienstleister neue Wege in seiner eigenen Kommunikation…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
1. März 2009

Krise: Kleve hält dagegen

Stellenstreichungen, Kurzarbeit, Überstundenabbau – das alles ist auch in Kleve Mittel der Wahl, um gegen die Krise anzugehen. Doch eine Umfrage bei den größten Arbeitgebern zeigt: Noch hält sich das Ausmaß in Grenzen.

RP vom 01.03.2009 – Taumelnde Banken und marode Autobauer, Umsatzeinbrüche und Milliardenverluste hier, Stellenabbau und Kurzarbeit dort. Die Top-Unternehmen der deutschen Wirtschaft gehen derzeit auf dem Zahnfleisch…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
26. September 2008

Qualität ist angesagt

Wirtschaft. Während die Telekom ihr Callcenter in Wesel auflöst, expandiert das Klever Serviceunternehmen tel-inform.

NRZ vom 26.09.2008 – Heinz Sack wundert sich schon ein wenig. „Ich verstehe nicht, dass die Telekom ihre Callcenter vergrößern will. Das macht mich stutzig.“ Sagt der Chef des Klever Servicecenter tel-inform. Der Wettbewerb zeige doch, dass überschaubare, auf Kundenwünsche flexibel reagierende Unternehmen auf Dauer am Markt besonders erfolgreich sind“…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
1. Juli 2008

Bei Familienministerin gepunktet

Kinderbetreuung. Das Klever Call- und Businesscenter tel-inform hat sich mit seinem Pilotprojekt „Pflegenest“ in Kooperation mit dem SOS-Kinderdorf bis Berlin einen Namen gemacht.

RP vom 01.07.2008 – Gewöhnlich war gestern. Für das, was momentan und in Zukunft passiert, braucht die Familie ungewöhnliche Angebote. Eine flexible Kinderbetreuung beispielsweise…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.
1. Mai 2008

Kreis-Wirtschaftsförderung 24 Stunden pro Tag erreichbar

Ab sofort ist die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve 24 Stunden am Tag rund um die Uhr erreichbar.

RP vom 01.08.2008 – Ursächlich dafür ist ein Gespräch zwischen tel-inform Call & Business Center Geschäftsführer Heinz Sack und dem Kreiswirtschafts-Förderer Hans-Josef Kuypers: “Wir sollten dafür Sorge tragen, dass uns wirklich jedes Telefonat erreicht, ausnahmslos”, lautete die Wunschvorstellung der Kreis-Einrichtung im Gespräch der beiden Experten…

…lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Ihre Ansprechpartnerin

tel-inform Gaby Roosen

Gaby Roosen

Dipl.-Kauffrau
Assistentin der Geschäftsführung

+49 2821 7776-790