Erfolgreiche Fehlerkultur: tel-inform in der Impulse Unternehmer-Zeitschrift 08/2014

Impulse Cover Fehlerkultur in Unternehmen

Fehler passieren häufig, allerdings wird ebenso häufig nicht richtig mit eben diesen Fehlern umgegangen. Anstatt aus ihnen zu lernen, wird oft nicht darüber offen gesprochen und dadurch wird die Suche nach entsprechenden Lösungsansätzen für die positive zukünftige Entwicklung verhindert. Das resultiert in einer schlechten Arbeitsatmosphäre und einer unproduktiven Arbeitsweise, die Fehler ständig „unter den Tisch“ kehrt um sich das eigene Verfehlen nicht einzugestehen. Fehler sind jedoch als besondere Lernchance zu betrachten, die dafür sorgen, dass sich Unternehmen ständig weiterentwickeln können.

tel-inform hat schon immer eine offene Fehlerkultur gepflegt und ermutigt die Mitarbeiter Fehler selbst zu erkennen, zu analysieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Dabei unterstützt ein „Coaching-Team“ jeden einzelnen Mitarbeiter bei der Erkennung von Fehlern und der Initiierung eines Lernprozesses. Um diese erfolgreiche Kommunikationskultur auch als Trainingsmaßnahmen an andere weitergeben zu können, bietet tel-inform Telefontrainings und Führungskräftetrainings für Mitarbeiter anderer Unternehmen an.

Besonders wichtige Faktoren einer gesunden Fehlerkultur sind dabei die Folgenden:

  • Selbstreflektion zur Fehlerbehebung:

    Es ist wichtig durch das Aufwerfen von Fragen Mitarbeiter zur Selbstanalyse ihrer eigenen Fehler zu motivieren. Dadurch lernt der Mitarbeiter Fehler zu erkennen und diese zu beheben. Vorwürfe hingegen sind kontraproduktiv.

  • Offene Kommunikation zur Fehleraufklärung:

    Fehler sind nicht schlimm, solange man offen darüber spricht um sie in der Zukunft zu vermeiden. Dadurch können auch andere Mitarbeiter von den Fehlern lernen.

  • Fehler werden auch in Führungsetagen offen kommuniziert:

    Nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die Führungskräfte machen regelmäßig Fehler. Werden diese Fehler gegenüber allen Mitarbeitern offen kommuniziert, ist man weniger angreifbar und sorgt gleichzeitig für eine bessere Atmosphäre im Unternehmen.

Alle weiteren Informationen zum Artikel „Ups! Aus Fehlern lernen – Wie Sie Ihr Unternehmen stark machen“ der August Ausgabe des Unternehmer-Magazins „Impulse“ finden Sie entweder bis Ende August 2014 am Kiosk oder zum Download hier.

Teilen