Verpassen auch Sie noch Kundenanrufe?

Verpasste Kundenanrufe aus der Sicht eines Kunden

Als Kunde weiß ich wie es sich anfühlt ein gewünschtes Unternehmen nicht erreichen zu können. Ich habe neulich erst versucht den Hersteller eines Haushalt-Produktes zu anzurufen. Leider vergeblich. Ich versuchte es insgesamt viermal. Es klingelte einige Male und der Anrufbeantworter sprang an. An den Geschäftszeiten konnte es nicht liegen, denn laut der Internetseite hätte ich den Kundenservice erreichen müssen.
Da ich dringend eine Lösung benötigte, versuchte ich auf der Webseite des Unternehmens eine Antwort zu finden. Auch das scheiterte. Ich werden nun ziemlich sicher keine Produkte mehr von diesem Unternehmen kaufen.
Und so wie mir, geht es auch vielen anderen Kunden. Und das ist sicher nicht im Sinne des Unternehmens.

Warum Kundenanrufe verpasst werden

Die operativen Aufgaben eines Unternehmens sind nicht nur zeitaufwändig, sondern auch mit viel Stress verbunden. Noch stressiger wird es, wenn neben den operativen Tätigkeiten auch Kundenanrufe entgegen genommen werden müssen. Aus zeitlichen Gründen werden diese daher manchmal ignoriert. Dafür haben allerdings die wenigsten Kunden Verständnis. Den Kunden ist es egal, weshalb Sie Anrufe nicht entgegennehmen. Für sie ist Ihr Unternehmen einfach nur nicht erreichbar – und das erzeugt Frust beim Kunden.

Mit einem externen Partner verpassen Unternehmen keine Kundenanrufe mehr!

Mit einem externen Partner haben Unternehmen die Möglichkeit, den operativen Tätigkeiten nachzugehen, ohne dass der Kundenservice dabei zu kurz kommt. Denn die Kundenanrufe werden dem externen Partner übergeben und dort bearbeitet. Das Besondere an diesem Service ist die Orts- und Branchenunabhängigkeit. Das gewährt ein Maximum an Flexibilität.
Unternehmen sind zudem mit einem externen Partner auch außerhalb ihrer Geschäftszeiten für Kunden erreichbar. Für Kunden wie mich ist das natürlich ideal.

Die Vorteile eines externen Services – Für Unternehmen und ihre Kunden!

Da der Kundenservice extern durchgeführt wird, werden keine eigenen Büroplätze für den Kundenservice benötigt. So können Kosten gespart werden.
Selbstverständlich hat jedes Unternehmen die Möglichkeit die Richtlinien für diesen Service festzulegen. Es kann z.B. flexibel entschieden werden in welcher Zeitspanne der Kundenservice übernommen werden soll.
Auch wenn Sie den Kundenservice nicht mehr persönlich durchführen, sind Sie durch Anrufnotizen in Echtzeit stets informiert. Alle Kundenanrufe werden mit dem jeweiligen Firmennamen und örtlicher Vorwahl entgegengenommen. Selbstverständlich werden die Mitarbeiter des externen Partners fachlich auf Ihre Anforderungen geschult.
So können Ihre Kunden nicht nur den gewohnten Service genießen, sondern Sie auch noch durchgehend und außerhalb der Öffnungszeiten erreichen.

Fazit

Ich denke, nicht nur mir sind bei einem Unternehmen folgende Kriterien besonders wichtig um “zufrieden” zu sein:

  • Freundliches Personal
  • Durchgehende Erreichbarkeit
  • Kurze Wartezeiten
  • Schnelle Problemlösung

Falls Sie nicht all diese Aspekte gewährleisten können, sollten auch Sie einmal über einen externen Kundenservice nachdenken. Denn nichts ist wichtiger für den Erfolg als zufriedene Kunden!

Jetzt Formular ausfüllen und Anfrage abschicken: Sichere Verbindung
Herr Frau

* Pflichtfelder

Von Anne Miranda

Weitere Services

Berufsgruppen

Städte

Teilen