Kunden-Hotline einrichten

Eine Kunden-Hotline ist die erste Kontaktadresse für Kunden. Hier gehen alle Telefonanrufe zentral ein. Kunden erhalten einen ersten Ansprechpartner, und die Hotline ist für das weitere Kundenmanagement verantwortlich.
Über unseren Telefonservice können auch kleinere Unternehmen eine eigene Hotline kostengünstig einrichten.

Technische Hotline einrichten

Die technische Hotline dient vor allem dem First-Level-Support. Der First-Level-Support nimmt die technischen Fragen entgegen und sucht nach standardisierten Lösungen. Geschulte Mitarbeitende bei der Hotline sind erforderlich um kompetente Antworten geben zu können. Offene Anfragen werden nach einem festgelegten Schema an weiterführende Stellen weitergeleitet. Der Hotline-Service dient dem Aufbau eines Kundenservice.

Notfall-Hotline einrichten

Die Einrichtung einer Notfall-Hotline kann gerade für Firmen interessant sein, die mit dringenden Anrufen auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten rechnen müssen. Die Hotline kann 24 Stunden und an 7 Tagen die Woche geschaltet sein. Die Anrufe gehen hier ein, und die Informationen werden an hinterlegte Kontakte weitergeleitet.

Bestell-Hotline einrichten

Gerade Firmen im Versandhandel oder aus dem E-Commerce-Bereich sollten eine Hotline für Bestellungen einrichten. Kunden können hier Bestellungen aufgeben und/oder den Bestellstatus abfragen. Die Hotline nimmt die Bestellungen auf und übermittelt diese an den jeweiligen Empfänger.

Kontakt tel-inform

tel-inform customer services GmbH
Siemensstraße 32
D – 47533 Kleve

Tel. +49 2821 7776-0
Fax +49 2821 7776-980